Bündnerfleischblume

Alte und neue Rezepte der alpenlandischen Kuche, mit Respekt, Professionalitat, Bescheidenheit, Einfachheit und Neugierde neuzeitlich interpretiert und dargeboten.

Selbstgemachtes Brot

Roggenbrot, Gewurzbrotchen, Orangenkipferl, Zopf u.a. aus Elviras hauseigener Backerei.

Blick in die Küche

Unsere "Schlossküche"

Konventionelles und authentisches "slow cooking" auf Holzherd und Gas in schweren Kupferpfannen. Unaufdringliche aristokratische Kochkunst.

Rittersaal

Feierlich und gemutlich 

Stüva

Die Stuva (Arvenstube aus dem 17 Jh.).  In der Stüva, Rittersaal und Chaminada: Tete-a-tete bei Kerzenlicht, Familienfeier, Vereinsanlass oder Hochzeit? 

Urchig

Rast bei einem Glas Wein und Bauernsalsiz auf Ihrer Wanderung oder Durchfahrt gefaellig?

Gartenrestaurant

Im Hotelpark abseits der Strasse laden Tische im Gruenen für eine Zwischenrast ein, vielleicht für ein kleines Mittagsmahl oder einfach einen Drink.

seit 1199 unbekannt

entdecken und geniessen

Die Tradition der Zuckerbäcker

Nusstorte aus der eigenen Hausbaeckerei.

Bild1r.jpg - 4.95 kB

Festlicher Abend im Villetta-Garten vor dem Ritterhaus umgeben  vom Kranz der Hoehenfeuer auf den Berggipfeln,

bei Schlechtwetter im Junkerngewoelbe.

Beginn 18.30 mit einem Aperitif, von den Gastgebern offeriert.

Feierliches Diner am eigenen Feuerfunken.

 

Menu

Gerstensuppchen aus selbst angebauter Gerste

***

Salat vom Garten

***

Grillade  am offenen Feuer

mit Beilagen

***

Helvetischer Geburtstagskuchen mit flambiertem Kaffee

 

Menu  CHF  65

(fur Hausgaste im Arrangement eingeschlossen)